Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
JAWA-MV - Hauptseite
 
Zur Registrierung ist eine "Wegwerfmailadresse" ist unzweckmäßig - es wird zur Anmeldung eine Aktivierungsmail versendet (ansonsten 100% werbefrei).
Bitte bei Neuanmeldungen auch den eigenen Spam-Ordner prüfen, insbesondere bei den Web-Mailern (Web.de u.a.).
Bei Problemen oder Fehlern z.B. bei der Anmeldung bitte eine Mail an webmaster(at)jawa-mv.de
          
Übrigens:
Nach dem erstem eigenen Forenbeitrag (z.B. Vorstellung) schaltet die Software weitere Rubriken frei.
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
 
... gesundes Neues ... (Gelesen: 141 mal)
30.12.2017 um 22:35:54

Tulpe   Offline
YaBB Administrator
Mecklenburger Jawa-Club
Rostock, M-V

Beiträge: 1.504
*****
 
Hi,

Fall sich jemand gefragt haben sollte:
Weihnachten, Silvester, Neujahr - nix los hier?

Die Auslösung ist ganz einfach: ich hatte Strafe. Computerverbot.

Warum?

Weil ich das tollste, schönste, beste Weihnachtsgeschenk bekommen habe: mein linkes Auge wurde operiert.
Völlig untypisch für mein Alter wurde Anfang 2017 "Grauer Star" festgestellt. Durch verschiedene Komplikationen (z.B. Blutdruck "Risikopatient") konnte erst Mitte Dezember operiert werden.
Das Auge hatte bis da nur noch ca. 20% ...

3 Tage nach der OP habe ich wie ein kleines Kind am Fenster gestanden und die Äste eines Baumes betrachtet.
Ich konnte wieder richtig räumlich sehen. Jeden kleinen Ast. Weit weg. Dicht dran. Ohne grauen Nebelschleier.

Die ersten 14 Tage wagen schwer:
Nicht bücken, nicht heben, nichts tragen, nicht lesen, kein PC, Erkälten (niesen!!!) verboten ...

Heute sehe ich mit dem operierten besser als mit dem "Gesunden".

Genug gejault.

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch, und vor allem ein
gesundes
Jahr 2018!


...
 

Mit 2-Takt Gruß

Bernd
IP gespeichert
 
Antwort #1 - 31.12.2017 um 12:56:52

WildpigDE   Offline
Global Moderator
Seine wildeschweinische
Hoheit, Klaus der Erste
Peine bei Hannover

Beiträge: 1.149
*****
 
Aua! Ich hoffe, alles ist gut überstanden und im nächsten Jahr geht es gesundheitlich wieder besser.
Hier sah es 2017 auch nicht so rosig aus. Meine Schwägerin hat einen mitte des Jahres schweren Schlaganfall, von dem sie sich nur langsam erholt und mein Schwiedervater liegt im Kranenhaus: wandernder Gallenstein von der größe einer kleinen Mandarine. Dann bekommot die Hyundai-Werkstatt das Radio nicht zum laufen, das Antennenkabel in der Wand ist gebrochen und weil ich ab 2018 meinen Lohn von der Slowakischen Tochter der Firma bekommen, gabe es aufgrund von Steuerrückzahlungen für Dezember 500€. Gut, dass es in derSlowakei den Lohn am 15. gibt und nicht am 1. Dann können wir noch mal ein wenig drauf warten...
Aber, so kann 2018 ja nur besser werden.
Bernd, alles gute, guten Rutsch und bleib bei der Stange!

Bis dann
Klaus

P.S. Allen Anderen natürlich auch Gesundheit, Glück und den Weltfrieden und all das, was ihr mir auch wünscht.
 

„Ich weiß zwar nicht alles, aber alles besser!“
...
IP gespeichert
 
Antwort #2 - 01.01.2018 um 12:16:03

segler   Offline
Junior Member

Beiträge: 92
**
 
Allen Foristen ein erfolgreiches Jahr 2018!
Viele interessante Themen in der Diskussion!!!
Ich will auch ein wenig jaulen, hatte das Haus voller Besuch in allen Altersgruppen: von 7 Monate bis 63 Jahre. Ist schon Stress, aber die meisten sind inzwischen wieder in Richtung Heimat. Hat aber auch Spaß gemacht wenn die ganze Mannschaft an den 2 zusammengestellten Tischen saß und und die Getränke/Speisenpalette von Babybrei bis Magenwärmer reichte.

Viel Gesundheit für alle Forumsmitglieder!
 
IP gespeichert