Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
JAWA-MV - Hauptseite
 
Zur Registrierung ist eine "Wegwerfmailadresse" ist unzweckmäßig - es wird zur Anmeldung eine Aktivierungsmail versendet (ansonsten 100% werbefrei).
Bitte bei Neuanmeldungen auch den eigenen Spam-Ordner prüfen, insbesondere bei den Web-Mailern (Web.de u.a.).
Bei Problemen oder Fehlern z.B. bei der Anmeldung bitte eine Mail an webmaster(at)jawa-mv.de
          
Übrigens:
Nach dem erstem eigenen Forenbeitrag (z.B. Vorstellung) schaltet die Software weitere Rubriken frei.
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
 
Hallo von Adsche - noch Jawa unerfahren (Gelesen: 1.011 mal)
27.04.2017 um 05:12:34

Adsche   Offline
Junior Member

Beiträge: 5
**
 
Hallo,
ich wollte mich mal vorstellen. Ich bin Sascha aka Adsche, 39 Jahre jung und komme aus dem schönen Niedersachsen.
Seit meiner Jugend bin ich Zweirad erfahren, angefangen mit Hercules, Peugeot und Zündap Mofas, später kam dann der Motorrad Führerschein. Seither bin ich mal mehr, mal weniger Zweirad aktiv und auch im Schrauben nicht ganz unerfahren. Zur Zeit fahre ich eine Suzuki GSX-F 750 und einen VW T4.
Ich habe bereits 3 Piaggio Ciao restauriert, die dann aber  jedesmal wieder verkauft wurden. Mofa Zeit ist halt doch vorbei. Nach dem Besuch im Motorrad Museum letztens kribbelte es aber wieder in den Fingern.
Auf der Suche nach etwas bezahlbarem zum herrichten bin ich auf Jawa gestoßen.
Letzten Endes ist eine Jawa 356 von 1960 175ccm geworden. Die ist in einem desolaten Zustand, ohne Papiere und mit diversen Fehlteilen.
Die 175er hat mir gut gefallen, vom Design her mit Ihrem Charme. Naja, wie es so ist, zugeschlagen für einen -wie ich finde- vernünftigen Kurs steht sie jetzt bei mir und ich will mich mal an die "Restauration" wagen. In Anführungszeichen deshalb, weil ich sie nicht im 100%igen Originalzustand restaurieren möchte, sondern schon so meine Vorstellung habe wie es mal werden soll.
Durch g...le bin ich dann auf dieses Forum aufmerksam geworden und erhoffe mir hier kompetente und anregende Hilfe zu bekommen und vielleicht hat ja jemand noch das eine oder andere benötigte Teil zu veräußern.
Ich freue mich auf die Jawa Zeit und bin mir jetzt schon sicher, dass dieses Moped nicht mehr geht, sondern noch viele viele schöne Jahre an meiner Seite bleibt.
Bis bald
Adsche
 

IMG_2769.JPG (166 KB | 74 )
IMG_2769.JPG
IP gespeichert
 
Antwort #1 - 27.04.2017 um 13:27:00

segler   Offline
Junior Member

Beiträge: 92
**
 
Einmal mit dem Staubsauger ran, und sie läuft wieder. Die Füße kannst du auf dem Motorblock abstellen, und das Licht, naja, am Tag gehts vielleicht auch ohne. Etwas schwierig wird es mit dem Schalten, aber da fällt dir bestimmt auch eine Lösung ein.
Ein Jahr Arbeit und die JAWA strahlt wieder!
Lass uns teilhaben, per Bild und Text, an den Fortschritten. Viel Spaß und Erfolg!

Als ich meine 175 gekauft hatte sah sie schlimmer aus, alles ist machbar.
 
IP gespeichert
 
Antwort #2 - 27.04.2017 um 20:55:21

Adsche   Offline
Junior Member

Beiträge: 5
**
 
Ich arbeite dran, aber eins nach dem anderen.
Will ja nicht gleich morgen los  Laut lachend
Bin aber ganz zuversichtlich das ich sie wieder auf die strasse bekomme.
gruß
adsche
 
IP gespeichert
 
Antwort #3 - 29.04.2017 um 18:32:39

WildpigDE   Offline
Global Moderator
Seine wildeschweinische
Hoheit, Klaus der Erste
Peine bei Hannover

Beiträge: 1.148
*****
 
Schockiert/Erstaunt Du liebe Zeit  Schockiert/Erstaunt Eine Scheunenfund?
Aber gib nicht auf. Ein paar hardgesottene treiben sich hier immer rum. Manchmal ist es etwas überschaubar, aber keiner wird hier dumm angemacht. Also, her mit den Fragen und den Fotos.
Herzlich willkommen!

Bis dann
Klaus
 

„Ich weiß zwar nicht alles, aber alles besser!“
...
IP gespeichert
 
Antwort #4 - 03.05.2017 um 12:53:11

Adsche   Offline
Junior Member

Beiträge: 5
**
 
Danke,
Wird schon. Hab sie erstmal zerlegt und den Tank schon mal angefangen zu entrosten.
Als nächstes Knöpfe ich mir den Rahmen vor und dann ein Anbauteil nach dem anderen.
Gruß
Adsche
 
IP gespeichert
 
Antwort #5 - 28.05.2017 um 09:48:19

Adsche   Offline
Junior Member

Beiträge: 5
**
 
Hab schonmal zwei Bilder für euch
 

IMG_2924-fo.jpg (220 KB | 66 )
IMG_2924-fo.jpg
IMG_2925-fo.jpg (200 KB | 62 )
IMG_2925-fo.jpg
IP gespeichert
 
Antwort #6 - 28.05.2017 um 11:31:55

Tulpe   Offline
YaBB Administrator
Mecklenburger Jawa-Club
Rostock, M-V

Beiträge: 1.503
*****
 
Adsche schrieb am 03.05.2017 um 12:53:11:
... und den Tank schon mal angefangen zu entrosten.
...


Hab' ich auch hinter mir: ist Super geworden:
http://www.jawa-mv.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1311457368/0

Eventuell hilft es Dir ja.
 

Mit 2-Takt Gruß

Bernd
IP gespeichert
 
Antwort #7 - 29.05.2017 um 20:38:55

Adsche   Offline
Junior Member

Beiträge: 5
**
 
Hi,
hast ja ganz schön aufwand betrieben. aber ich habe mich nicht deutlich genug ausgedrückt. der tank ist von aussen entrostet worden, von innen ist er wie neu.
ich habe das aber bei meiner ciao durch mit dem entrosten von innen.
ich kann jedem nur das entrosten mit danchlorix und strom empfehlen. funktioniert echt super.
gruß
adsche
 
IP gespeichert
 
Antwort #8 - 11.06.2017 um 12:13:46

WildpigDE   Offline
Global Moderator
Seine wildeschweinische
Hoheit, Klaus der Erste
Peine bei Hannover

Beiträge: 1.148
*****
 
Zitat:
ich kann jedem nur das entrosten mit danchlorix und strom empfehlen. funktioniert echt super.


Uha, hat bei mir völlig danebengehauen. Das nächste mal würde ich die Tupe-Variante nehmen...

Klaus
 

„Ich weiß zwar nicht alles, aber alles besser!“
...
IP gespeichert