Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
JAWA-MV - Hauptseite
 
Zur Registrierung ist eine "Wegwerfmailadresse" ist unzweckmäßig - es wird zur Anmeldung eine Aktivierungsmail versendet (ansonsten 100% werbefrei).
Bitte bei Neuanmeldungen auch den eigenen Spam-Ordner prüfen, insbesondere bei den Web-Mailern (Web.de u.a.).
Bei Problemen oder Fehlern z.B. bei der Anmeldung bitte eine Mail an webmaster(at)jawa-mv.de
          
Übrigens:
Nach dem erstem eigenen Forenbeitrag (z.B. Vorstellung) schaltet die Software weitere Rubriken frei.
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
 
Seiten: 1 ... 3 4 5 6 
Besser spät als nie. Mit der "JAWA" nach Russland (Gelesen: 7.590 mal)
Antwort #60 - 12.05.2016 um 02:04:44

Traktorist   Online
Full Member
Rostock

Beiträge: 149
***
 
Nach ca. zwei Stunden schien wieder die Sonne.
 

IMG_1050__Medium_.JPG (68 KB | 104 )
IMG_1050__Medium_.JPG
IP gespeichert
 
Antwort #61 - 12.05.2016 um 02:06:16

Traktorist   Online
Full Member
Rostock

Beiträge: 149
***
 
Die polnischen Grenze erreichten wir wieder unter starkem Regen mit Windböen.
Danach fuhren wir durch Polen, bis es dunkel wurde.
 
IP gespeichert
 
Antwort #62 - 12.05.2016 um 02:08:10

Traktorist   Online
Full Member
Rostock

Beiträge: 149
***
 
Tag zwölf

Für die Weiterfahrt nach Frankfurt (Oder) mit ca.550 km brauchten wir neun Stunden, bei überwiegend gutem Wetter.
 

IMG_1055__Medium_.JPG (138 KB | 101 )
IMG_1055__Medium_.JPG
IMG_1057__Medium_.JPG (112 KB | 54 )
IMG_1057__Medium_.JPG
IP gespeichert
 
Antwort #63 - 12.05.2016 um 02:09:37

Traktorist   Online
Full Member
Rostock

Beiträge: 149
***
 
Tag dreizehn

Es ging direkt nach Hause. An diesem Tag waren es gefühlte  +30 Grad und die Sonne knallte. Am Berliner Ring trennten wir uns, Artur fuhr weiter Richtung Kassel und ich nach Rostock. Nach ca. vier Stunden war ich wieder zu Hause!!!
 

IMG_1061__Medium_.JPG (150 KB | 107 )
IMG_1061__Medium_.JPG
IP gespeichert
 
Antwort #64 - 12.05.2016 um 02:10:25

Traktorist   Online
Full Member
Rostock

Beiträge: 149
***
 
Meine „Jawa“ hat alle Strapazen gut überstanden und hat mich nicht im Stich gelassen.
 

IMG_1062__Medium_.JPG (224 KB | 91 )
IMG_1062__Medium_.JPG
IP gespeichert
 
Antwort #65 - 12.05.2016 um 02:11:45

Traktorist   Online
Full Member
Rostock

Beiträge: 149
***
 
Fazit

Ich wurde sagen, dass Russland sehr interessante Reiseland für Motorradfahrer ist. Dort hat ein Motorrad kann man so sagen ein Kultstatus und die Motorradfahrer bilden eine große Gemeinde in ganz Russland. Die Hilfsbereitschaft zwischen den Biker ist enorm, wenn man kleine Panne hat oder einfach eine Pause am Straßenrand anlegt, halten viele Biker und fragen ob Hilfe gebraucht wird, dabei knüpft man viele Kontakte und Bekanntschaften. Trotzt früherer grausamer Geschichte zwischen die beiden Ländern und heutigen negativen Bemühungen mancher deutsche Politiker hat Deutschland und die Deutschen in Russland sehr guter Ruf und die westliche Touristen sind immer willkommen.
Die Fahrt von West nach Ost und zurück kann sehr bequem sein, wenn man die Fähre nach Finnland, Estland oder Lettland nutzt und wenn der neue Autobahn zwischen S.-Petersburg und Moskau fertig gestellt wird, kann man die russische Hauptstadt sehr schnell erreichen.
 
IP gespeichert
 
Antwort #66 - 12.05.2016 um 20:11:08

WildpigDE   Offline
Global Moderator
Seine wildeschweinische
Hoheit, Klaus der Erste
Peine bei Hannover

Beiträge: 1.148
*****
 
Vielen, vielen Dank! Schöne Fotos und ein paar nette Erklärungen dabei. Hoffendlich machst du noch viele solcher Eisen Zwinkernd

Bis dann
Klaus
 

„Ich weiß zwar nicht alles, aber alles besser!“
...
IP gespeichert
 
Antwort #67 - 13.05.2016 um 01:59:20

Oldie   Offline
Full Member
Hessen

Beiträge: 208
***
 
Das war,seit langer Zeit,der interessanteste und gut
geschriebene Reise(Tour)bericht den ich in einem Forum
gelesen habe.DANKE!!
Den werde icn mir in aller Ruhe nochmal zu Gemüte führen.
Toll,das die alten Schätzchen(die JAWA'S,nicht ihr  Zwinkernd ) die
Reise so gut überstanden haben.
Bei dem vielen Regen hätte so manche moderne Maschine
mit ihren elektronischen Helferlein den Geist aufgegeben.
Diese Tour war jedenfalls nix für Weicheier/Warmduscher.

Mit wirklich hochachtungsvollem Gruß,
der Oldie

Smiley
 

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten!!
IP gespeichert
 
Antwort #68 - 13.05.2016 um 16:57:25

jawaarnold   Offline
Junior Member
73431 Aalen / Württ.

Beiträge: 36
**
 
Hallo, Jawafreunde !
Mit großem Interesse habe auch  ich den Beitrag gelesen . Wie von mir bereits im Jahr 2010 angeführt, hatten wir im Juli 2010 mit insgesamt 12 Jawas eine Ausfahrt nach Helsinki / Finnland auf Einladung der "Jawasakki" Finnland durchgeführt und alle Teilnehmer hatten diese Langstrecke ohne große Probleme bewältigt !?
Hatte damals noch mit meiner Jawa 500 OHC und PAV - Anhänger teilgenommen ( Motorrad - Baujahr 1955, Fahrer - Baujahr 1942 ) und das wahren am Ende dann ca. 3.700 km für mich und meiner 500.er !
In Helsinki hatten wir auch die russischen Jawafreunde aus St. Petersburg und Moskau getroffen ( Sergej und Freunde ) . Sie alle wahren begeistert von meiner Jawa 500 OHC und jeder hat ( nach reichlichem Wodkagenuß ) am Abend auf dem Zeltplatz noch eine Probefahrt mit meiner 500.er gemacht ( mich graußt es jetzt noch, das ich sie gewähren lassen hatte - es ist aber allles gut gegangen ) !?
Eure Jawas sind ja noch relative "Jungtimer " , aber unsere älteste "Perak" 350 war vom Baujahr 1949 !!!
Aber alles ist gut gegangen und ich denke gerne an diese Fahrt zurück !
Sergej hatte mich auch zu sich nach St. Petersburg und zur Ausfahrt nach Moskau eingeladen - leider wird das wohl nichts mehr ( Krankheit, Alter und dazu Jawa 500 OHC verkauft ) - aber die Erinnerung bleibt mir... !
Mit freundlichen Grüssen - Arnold

 
IP gespeichert
 
Antwort #69 - 15.05.2016 um 12:00:50

Traktorist   Online
Full Member
Rostock

Beiträge: 149
***
 
Ende Juni des Jahres 2015 bin ich, diesmal mit Alex, der mit der altbewährten Jawa 350/634 unterwegs war, in die lettische Stadt Valmiera (Wolmar) zum "Baltic - Jawa - Treff" gefahren. Dort waren auch paar Leute aus Finnland.
Aber mehr dazu später Augenrollen
 
IP gespeichert
 
Antwort #70 - 15.05.2016 um 12:01:42

Traktorist   Online
Full Member
Rostock

Beiträge: 149
***
 
.
 

DSCF2085__Medium_.JPG (161 KB | 90 )
DSCF2085__Medium_.JPG
IP gespeichert
 
Antwort #71 - 15.05.2016 um 12:02:04

Traktorist   Online
Full Member
Rostock

Beiträge: 149
***
 
.
 

20150627_205006.jpg (437 KB | 90 )
20150627_205006.jpg
IP gespeichert
 
Antwort #72 - 21.05.2016 um 22:11:24

Tulpe   Offline
YaBB Administrator
Mecklenburger Jawa-Club
Rostock, M-V

Beiträge: 1.503
*****
 
Hi Stani,

vielen Dank für Deinen Bericht.
Ich musste alles glatt 2x lesen und etwas "verdauen".

Du hast schon eine tolle Tour gemacht.
Mal ehrlich: wie lange hast Du gebraucht, um zu Hause wieder sitzen zu können?

Am besten gefallen mir übrigens die Bilder vor der Basilius-Kathedrale und die "Aurora". Das ist alles so weit ...

Hut ab. Die Fahrt an sich war schon eine Leistung.
...
Smiley
 

Mit 2-Takt Gruß

Bernd
IP gespeichert
 
Antwort #73 - 29.05.2016 um 11:18:46

Traktorist   Online
Full Member
Rostock

Beiträge: 149
***
 

In diesem Jahr geht es nicht so weit, nur bis nach Weißrussland  Zwinkernd
und wir versuchen wieder zu dritt fahren. Mal sehen hä?
 
IP gespeichert
 
Antwort #74 - 29.05.2016 um 13:02:21

Traktorist   Online
Full Member
Rostock

Beiträge: 149
***
 
Griesgrämig
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 3 4 5 6