Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
JAWA-MV - Hauptseite
 
Zur Registrierung ist eine "Wegwerfmailadresse" ist unzweckmäßig - es wird zur Anmeldung eine Aktivierungsmail versendet (ansonsten 100% werbefrei).
Bitte bei Neuanmeldungen auch den eigenen Spam-Ordner prüfen, insbesondere bei den Web-Mailern (Web.de u.a.).
Bei Problemen oder Fehlern z.B. bei der Anmeldung bitte eine Mail an webmaster(at)jawa-mv.de
          
Übrigens:
Nach dem erstem eigenen Forenbeitrag (z.B. Vorstellung) schaltet die Software weitere Rubriken frei.
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
 
MZ? (Gelesen: 3.073 mal)
06.05.2012 um 00:44:53

Tulpe   Offline
YaBB Administrator
Mecklenburger Jawa-Club
Rostock, M-V

Beiträge: 1.492
*****
 
Hi Leute,
"die" von der "Konkurenz" machen anfang Juni ein "typenoffenes" Treffen in Güstrow.

...

Ha jemand Lust, dort die möglichen Altenativen aufzuzeigen? http://www.mz-guestrow.de/

Es muss ja nicht gleich so ausarten: http://www.jawa-mv.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1193431313/0#0
« Zuletzt geändert: 10.05.2012 um 20:36:24 von Tulpe »  

Mit 2-Takt Gruß

Bernd
IP gespeichert
 
Antwort #1 - 06.05.2012 um 05:54:11

Herbert aus Hamburg   Offline
Senior Member
Hamburg Eidelstedt

Beiträge: 483
****
 
Tja , leider Schade hat dieses Rennen nie statt  gefunden . Die lautesten Kontrahenten
wurden schnell leiser und murmeln nur noch undeutlich .
Das einzig Konstante ist Mr. Mouse der weiterhin den Untergang der Titanic 2 verwaltet ...


Augenrollen
 

...im Übrigen steht in der HEILIGEN SCHRIFT das ins Getriebe mineralisches GL4 gehört .
IP gespeichert
 
Antwort #2 - 09.06.2012 um 23:05:58

Tulpe   Offline
YaBB Administrator
Mecklenburger Jawa-Club
Rostock, M-V

Beiträge: 1.492
*****
 
WIRKLICH!!!
Traktorist und ich haben es uns nicht nehmen lassen und sind der Einladung im Gästebuch gefolgt.
Und Ehrlich gesagt: Hut ab vor den Organisatoren!

Unsere Anfahrt war etwas Abenteuerlich, da mein im Kleinhirn integriertes GPS kläglich versagt hat. Wir kamen also nicht wie geplant am Veranstaltungsort an - sondern mitten in Güstrow.
Und wer Güstrow kennt, weiß: Berlin ist eine Kleinstadt, besonders zwischen den güstrower Baustellen.

Was soll's - wir waren mehr als pünktlich.

Nach der Anmeldung (meine Startnummer:250) haben wir für ein kleines Handgeld also erst mal an der Kaffeeverkostung teilgenommen. Es gab aber nur noch eine Sorte, die aber gar nicht sooooooooooo schlecht war.

Neben etlichen fernöstlichen Exoten, Wunderwerken der Handwerkskunst, Simson (AWO) und 2 Jawa's gab's aber nix Aufregendes: nur MZ.

...

...

10.15 Uhr ging dann langsam die Ausfahrt/Rundfahrt los: wie üblich quer durch die Wallachei auf Schleichwegen und Pfadfinderwegen: nach Teterow zum MC Bergring http://www.bergring-teterow.de/.

...

Alle die es mal wirklich wissen wollten konnten es krachen lassen (unter Haftungsverzicht) und es wollten Viele wissen!

...

...

Viele wussten (KONNTEN!) es aber wirklich und zogen ihre Kreise auf dem Rundkurs:

...

...

Am Bergring gab es auch Mittag: Kartoffelsalat/BoWu oder Kugellagersuppe (Erbseneintopf)/BoWu/Brötchen.

Nach der Verdauungspause ging es wieder auf verschlungenen Pfaden nach Güstrow, wo wir gegen 15.30 ankamen.
Nach einer Erholungsphase mit Regulierung diverser körpereigener Flüssigkeitsstände haben wir uns dann auf sie Socken   Reifen Richtung Heimat gemacht.

Sagte ich schon, dass mein im Kleinhirn integriertes GPS kläglich versagt hat? Auch auf der Rückfahrt?
Letztlich sind wir dann der Nase nach - der Beschilderung gefolgt und ohne Ausfälle wieder zu Hause angekommen.
« Zuletzt geändert: 12.06.2012 um 00:38:34 von Tulpe »  

Mit 2-Takt Gruß

Bernd
IP gespeichert
 
Antwort #3 - 14.06.2012 um 09:13:34

Herbert aus Hamburg   Offline
Senior Member
Hamburg Eidelstedt

Beiträge: 483
****
 
Ach kukk ,

...

mein Frank war auch da ...

(Ich bin übrigens der Chef der Spielverderber Hamburg , kwasi )
 

...im Übrigen steht in der HEILIGEN SCHRIFT das ins Getriebe mineralisches GL4 gehört .
IP gespeichert
 
Antwort #4 - 14.06.2012 um 19:34:54

Traktorist   Offline
Full Member
Rostock

Beiträge: 140
***
 
Der Tag war sehr schön, kein Regen und pralle Sohne nur ab und zu Seitenwind! Die Ausfahrt war sehr gut organisiert und die Verpflegung war auch in Ordnung Durchgedreht. Bin nächstes Jahr wieder dabei!
Hier mal zu sehen: Der Traktor von Traktorist und die Blumenvase von Tulpe Smiley
 

IMG_2671.JPG (1081 KB | 173 )
IMG_2671.JPG
IP gespeichert
 
Antwort #5 - 04.07.2012 um 20:39:43

Tulpe   Offline
YaBB Administrator
Mecklenburger Jawa-Club
Rostock, M-V

Beiträge: 1.492
*****
 
Hab mich natürlich (per Mail) für die Einladung bedankt:

"Hallo Bulle (?),

Herzlichen Dank für die Einladung, der wir (mit zu wenig Leuten, d.h. zu zweit)  gerne nachgekommen sind.
Ein Großes Lob für Eure Organisation  des Treffens. Der Besuch am Bergring war für viele (deutlich sichtbar!!!) ein Höhepunkt schlechthin.
Eins muss ich noch dringend loswerden:
HUT AB vor Euren "Meldern und Regulierern"!!! Solch eine Kolonne sicher über den Rundkurs und damit durch den öffenlichen Verkehr zu bringen, da gehört schon etwas mehr dazu als "Mopped fahren können".
Bis zum nächsten mal!

Mit Zweitaktgruß

Bernd"


und Antwort erhalten:


"Hola Bernd!

Dankeschön für das nette Feedback. Dieses gebe ich gerne an alle Helfer und Unterstützer weiter.

Nach dem ich hier jetzt unendlich viel in teilweise brütender Hitze gearbeitet habe, komme ich endlich mal dazu meine Mails zu beantworten.

Es soll allen gefallen und alle sollen miteinander Spaß haben. Dieses ist der Anspruch, welchem wir versuchen gerecht zu werden. Leider klappt dieses nicht immer. Ein Höhepunkt wie der Bergring ist dabei nahezu ein Glücksfall. Aber auch andere interessante Punkte können eine gemeinsame Ausfahrt im gemächlichen Tempo zum Erlebnis werden lassen.

Wie ihr sicherlich bemerkt habt läuft die Veranstaltung in Klubatmosphäre, jenseits von Kommerz und Geldgeilheit.
In so einer Veranstaltung steckt jede Menge Arbeit, nicht nur zum Treffen, sondern auch in der Vor- und Nachbereitung.

Deshalb freuen wir uns besonders, wenn es Euch gefallen hat und ihr beim nächsten Mal wieder dabei seid. Empfiehlt das Treffen Leuten weiter mit welchen ihr selber gerne zusammen feiern würdet.

Ansonsten bereite ich meine Sommertour von Madrid nach Estland vor. Meine MZ muss noch etwas gewartet, verwöhnt, werden, damit sie mich auch bereitwillig und zuverlässig an das Ziel bringt. Am 13. Juli soll es losgehen.

Ich bedanke mich für Euren Besuch und wüsche Euch allseits Gute Fahrt und immer eine Hand breit Benzin im Tank.

Bulle"

 

Mit 2-Takt Gruß

Bernd
IP gespeichert