Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
JAWA-MV - Hauptseite
 
Zur Registrierung ist eine "Wegwerfmailadresse" ist unzweckmäßig - es wird zur Anmeldung eine Aktivierungsmail versendet (ansonsten 100% werbefrei).
Bitte bei Neuanmeldungen auch den eigenen Spam-Ordner prüfen, insbesondere bei den Web-Mailern (Web.de u.a.).
Bei Problemen oder Fehlern z.B. bei der Anmeldung bitte eine Mail an webmaster(at)jawa-mv.de
          
Übrigens:
Nach dem erstem eigenen Forenbeitrag (z.B. Vorstellung) schaltet die Software weitere Rubriken frei.
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
 
Größe Antriebsritzel (Gelesen: 2.227 mal)
26.06.2008 um 20:42:11

jawabuetti1   Offline
Full Member
Dresden

Beiträge: 245
***
 
Hallo liebe Fangemeinde,

wie Ihr ja wisst baue ich zur Zeit einen  Seitenwagen auf.

Nun meine Frage, ich habe ein Antriebsritzel mit 19 Zähnen daliegen und wollte Euch Fragen, ob es noch ein größeres gibt. Schockiert/Erstaunt

In den Quellen die ich kenne, gibt es nur die Antriebsritzel mit 19 Zähnen als größtes Ritzel, oder reicht die Größe fürs Gespann aus?

Ich will ja nicht an jedem kleinen Hügel schon runterschalten Laut lachend unentschlossen

Wer kann mir Auskunft geben Augenrollen
 
IP gespeichert
 
Antwort #1 - 26.06.2008 um 20:59:55

Tulpe   Offline
YaBB Administrator
Mecklenburger Jawa-Club
Rostock, M-V

Beiträge: 1.492
*****
 
jawabuetti1 schrieb am 26.06.2008 um 20:42:11:
...
Ich will ja nicht an jedem kleinen Hügel schon runterschalten Laut lachend unentschlossen
...



Na denn versuch es lieber mit einem kleinerem Ritzel (16er).

Je größer das Ritzel, desto schneller die Maschine und desto "weniger" Kraft.
Unter Umständen, wenn z.B. der Motor etwas schlapp ist, kann auch mit kleinerem Ritzel eine höhere Geschwindigkeit erreicht werden weil der Motor dann höher dreht (es geht dann "leichter").
 

Mit 2-Takt Gruß

Bernd
IP gespeichert
 
Antwort #2 - 26.06.2008 um 21:37:19

Herbert aus Hamburg   Offline
Senior Member
Hamburg Eidelstedt

Beiträge: 483
****
 
Genau ! Wenn ein Beiwagen angebaut wird muß das Ritzel kleiner werden .
Dazu müßte es Hinweise in der Heiligen Schrift geben .
Wobei ich auch denke das ein 16er angebracht sein kann .
Ich kenn ja jemanden der wider besseren Wissens an sein Jawa-Gespann
ein Solo-Ritzel eingebaut hat weil er meinte dadurch Sprit sparen zu können .
Leider schade kam die Kiste nicht mehr aus dem Quark und er hat kleinlaut
wieder sein Gespannritzel eingebaut . Wer nicht hören kann der muß halt
(doppelt) basteln .
Grüße...
 

...im Übrigen steht in der HEILIGEN SCHRIFT das ins Getriebe mineralisches GL4 gehört .
IP gespeichert
 
Antwort #3 - 26.06.2008 um 22:04:00

jawabuetti1   Offline
Full Member
Dresden

Beiträge: 245
***
 
Danke für Eure Tipps, irgendwie habe ich wahrscheinlich im Physikuntericht gerade Kreide geholt unentschlossen- naklar das Ritzel muß ja kleiner werden, denn dann hat man mehr Kraft, was aber auf die Endgeschwindigkeit senkt Augenrollen Augenrollen Augenrollen Augenrollen Augenrollen Augenrollen
 
IP gespeichert
 
Antwort #4 - 26.06.2008 um 22:14:47

Herbert aus Hamburg   Offline
Senior Member
Hamburg Eidelstedt

Beiträge: 483
****
 
Na klar , so ein Beiwagen senkt die Höchstgeschwindigkeit etwa um 30% .
Und dann ist es wichtig das der Motor ausdrehen kann.
Grüße...
 

...im Übrigen steht in der HEILIGEN SCHRIFT das ins Getriebe mineralisches GL4 gehört .
IP gespeichert
 
Antwort #5 - 27.06.2008 um 12:52:42

WildpigDE   Offline
Global Moderator
Seine wildeschweinische
Hoheit, Klaus der Erste
Peine bei Hannover

Beiträge: 1.144
*****
 
Wenn jetzt jemand ohne Beiwagen seine Maschine mit der alten Mofo Methode schneller machen möchte, der Maschinenbau Betrieb des Vertrauens fertigt sowas an. Aber billig ist das bestimmt nicht. Und ob das so eine gute Sache ist, wage ich mal zu bezweifeln: Was bringt Endgeschwindigkeit, wenn man an der Ampel von ner Schwalbe abgehängt wird?

Bis dann
Klaus
 

„Ich weiß zwar nicht alles, aber alles besser!“
...
IP gespeichert
 
Antwort #6 - 28.06.2008 um 11:53:08

Chinaboeller   Offline
Junior Member
Frankfurt am Main

Beiträge: 5
**
 
16 Zähne sin O.K. Ich fahre zur Zeit mit 15 Zähnen an der 638er. Aber immer daran denken: Der Tacho zeigt dann zu viel an und es kann passieren, daß man zu langsam fahrt... Augenrollen Augenrollen Augenrollen Ich habe deshalb einen Fahrradtacho dran, so einer für 5 € aus dem Baumarkt.

Gruß Herbert
 

In a world without fences, who needs GATES?&&In a world without walls, who needs WINDOWS?
IP gespeichert